Die Gärten der Welt

Heute morgen beim alltäglichen Gang zum Teigwarenfachbetrieb gab es eine interessante Begebenheit. Zwei Personen im Bäcker, zwei warteten draußen. Ich näherte mich und bekam langsam mit, dass die an Position zwei draußen wartende Frau auf den an Position eins wartenden Herrn einredete. Ich konnte noch nicht verstehen worum es ging. Mit der Abnahme der Distanz… Die Gärten der Welt weiterlesen

Schlüsselszenen

Warum ich nun weiß, dass die BSR gut daran tut, immer und immer wieder zu wiederholen, was Mülltrennung ist. Einmal, als mein Tag schon damit anfing, dass ich mich endlich an Formulare gesetzt hatte, um sie zusammenzustellen und an die Behörde zu schicken, die sie haben wollte, bekam ich schlechte Laune. Denn meine Unterlagen waren… Schlüsselszenen weiterlesen

Floridaeis

Zu dem Bild habe ich mehrere Fragen. Warum spielt es eine Rolle, dass das Unternehmen seit 1927 besteht? Ist das nicht eher negativ? Sind die Menschen nicht müde des Eismachens seit fast 100 Jahren? Und dann ja auch noch per Hand (Manufaktur)! Wäre „Berliner Eis“ nicht ein schönerer Name? Oder sind Berliner 1927 nach Florida… Floridaeis weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Unterwegs